Nov 2014
Sa 1. Nov 20:15
Theater Marie
Der Argentinier
Mo 3. Nov 10:00
Lowtech Magic
Drinnen regnet es nicht
Mi 5. Nov 10:00
Lowtech Magic
Drinnen regnet es nicht
Mi 5. Nov 20:15
Jürg Kienberger/Jeroen Engelsman
Ich bin zum Glück zu zweit
Do 6. Nov 10:00
Lowtech Magic
Drinnen regnet es nicht
Do 6. Nov 20:15
Jazzclub Aarau
Schärli - Moreira - Feigenwinter
Fr 7. Nov 20:15
Jürg Kienberger/Jeroen Engelsman
Ich bin zum Glück zu zweit
Fr 7. Nov 22:00
Sugar and the Josephines
In A Mellow Mood
Sa 8. Nov 20:15
Jürg Kienberger/Jeroen Engelsman
Ich bin zum Glück zu zweit
Mi 12. Nov 20:15
Kunst der Stunde
Briefsteller
Fr 14. Nov 20:15
Kunst der Stunde
Briefsteller
Sa 15. Nov 20:15
Isabelle Menke/Bo Wiget
Vergessenes Gelächter
Premiere
Mo 17. Nov 10:00
jetzt&co.
Titus
Mo 17. Nov 14:00
jetzt&co.
Titus
Di 18. Nov 10:00
jetzt&co.
Titus
Di 18. Nov 14:00
jetzt&co.
Titus
Zusatzvorstellung
Mi 19. Nov 10:00
jetzt&co.
Titus
Zusatzvorstellung
Mi 19. Nov 20:15
Isabelle Menke/Bo Wiget
Vergessenes Gelächter
Di 25. Nov 09:00
Jörg Bohn
Bruno aus Bovolino
Zusatzvorstellung
Di 25. Nov 10:45
Jörg Bohn
Bruno aus Bovolino
Mi 26. Nov 10:00
Jörg Bohn
Bruno aus Bovolino
Mi 26. Nov 20:15
Fluoressenz
Igyoo
Premiere
Do 27. Nov 10:00
Jörg Bohn
Bruno aus Bovolino
Fr 28. Nov 10:00
Jörg Bohn
Bruno aus Bovolino
Zusatzvorstellung
Fr 28. Nov 20:15
Leben im Futur Zwei
Vortrag/Diskussion
Sa 29. Nov 17:00
Jörg Bohn
Bruno aus Bovolino
Sa 29. Nov 20:15
Fluoressenz
Igyoo
So 30. Nov 11:00
Jörg Bohn
Bruno aus Bovolino
So 30. Nov 19:00
Fluoressenz
Igyoo

Vergessenes Gelächter

Ein Ständchen durch’s Megafon mit Texten von Céline Arnauld

Isabelle Menke/Bo Wiget

Sie war eine der wenigen Dadaistinnen in Paris. Céline Arnauld (1885–1952) bewegte sich als Lyrikerin, Romanautorin, Performerin, Herausgeberin und Verfasserin eines Manifests auf allen Spielfeldern der Literatur. Noch vor Dada erprobte sie avantgardistische Verfahren und nahm die automatische Poesie vorweg. In ihren Gedichten und Prosatexten malte sie traumhafte Bilder und kündigte den Surrealismus an.
Die Schauspielerin Isabelle Menke und der Musiker und Performer Bo Wiget unternehmen anlässlich der Ausstellung „Die Dada – La Dada – She Dada“ im Forum Schlossplatz eine Reise in den poetischen Kosmos Céline Arnaulds. In einem imaginären Schachspiel umspielen sie die Gedichte und Prosatexte, die für diese Gelegenheit übersetzt wurden und erstmals in deutscher Sprache vorgetragen werden.

Mit: Isabelle Menke und Bo Wiget.

Eine Koproduktion vom Forum Schlossplatz und dem Theater Tuchlaube Aarau.

Hinweise zum Spielort

Die Aufführung am 18. Januar 2015 beginnt im Forum Schlossplatz.

Preise

30.- / 25.- / 20.- / 5.-

Öffentliche Aufführungen

Sa 15. Nov 20:15 Premiere
Mi 19. Nov 20:15
So 18. Jan 11:15 Beginn im Forum Schlossplatz

Koproduktionspartner