Vermittlung

Das Theater Tuchlaube Aarau verstärkt kontinuierlich seine Aktivitäten im Bereich der kulturellen Bildung. Unsere Vermittlungsangebote umfassen die theaterpädagogischen Angebote in den Schulen, die künstlerische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in ihrer Freizeit und neu auch Workshops, Diskussionen und Initiativen im Rahmen der Erwachsenenbildung. Mit unserem Spezialprogramm „Fokus“ wollen wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich vertieft mit den Inszenierungen und den Themen unseres Spielplans auseinanderzusetzen.

Ein regelmässiger Besuch auf unserer Homepage lohnt sich! Ihre Fragen und Anregungen zum Bereich kulturelle Bildung und Vermittlung nehmen wir sehr gerne entgegen.

Über 4000 Zuschauerinnen und Zuschauer besuchten während der Sommersaison 2014 Veranstaltungen in der Alten Reithalle Aarau und liessen sich von der Atmosphäre dieses einmaligen Ortes begeistern. Mehr...
Szenarien gegen die Ohnmacht
Anlässlich eines dreifachen Jubiläums, das das Theater Tuchlaube Aarau in der Spielzeit 2014/15 feiert, dreht sich das Saisonprogramm schwerpunktmässig um das Thema „Zukünfte. Szenarien gegen die Ohnmacht“. Vor 50 Jahren wurde die Innerstadtbühne Aarau ins Leben gerufen, seit 40 Jahren wird in der Metzgergasse Theater gespielt und vor 30 Jahren wurde der Trägerverein Szenaario gegründet. Statt in der Vergangenheit zu schwelgen, nutzt das Theater die Gelegenheit, nach vorne zu schauen. Mehr...